Hochland Natec

Hochland Natec ist spezialisiert auf Maschinen zur Herstellung, Verarbeitung und Verpackung von Schmelzkäse spezialisiert. Unsere Maschinen sind in verschiedenen Größen erhältlich, um Ihren speziellen Anforderungen gerecht zu werden. Hohe Innovationsfähigkeit und Kundenorientierung zeichnen Hochland Natec aus. Unser Ziel ist es, Ihnen einen technologischen Vorsprung zu verschaffen.

 

Intelligente Lebensmitteltechnologie mit einer langen Geschichte

Georg Summer und Robert Reich gründeten 1927 die Hochland-Käserei. Das erste Hochland-Produkt war ein 2kg-Block Schmelzkäse. Innerhalb kurzer Zeit wurde die Produktpalette durch die Herstellung von Schmelzkäseecken erweitert. In den folgenden Jahren wurden europaweit weitere Produktionsstätten eingerichtet. Heute produziert Hochland an 18 Produktionsstandorten weltweit und ist einer der größten und führenden Hersteller von Schmelzkäse in Europa.

Gründung von Natec

1974 gründete Hochland eine eigene Maschinenbaufirma Natec. Die Gründung des Maschinenbauunternehmens als Tochterunternehmen ist ein Beweis für die Innovationskraft. Da die Spezialmaschinen mit ausreichender Kapazität und hygienischem Design auf dem Weltmarkt nicht zur Verfügung standen, entschied sich Hochland, diese selbst zu konstruieren, um einen technologischen Fortschritt zu sichern.

Heute

Heute beschäftigt Hochland Natec rund 110 Mitarbeiter, die Spezialmaschinen für die Herstellung, Verarbeitung und Verpackung von Schmelzkäse entwickeln, konstruieren, bauen und verkaufen. Der direkte Zugang zum Produktionsstandort Hochland bietet uns den einzigartigen Vorteil, unsere Maschinen kontinuierlich in Bezug auf Wartung, Hygiene, Betriebs- und Produktionssicherheit zu verbessern.